Wichtige Information!

Stand: 21.06. / 09:21 Uhr

Die Grün-Station Obervieland bleibt am Freitag und Samstag, den 21.06.2024 und 22.06.2024 wegen Personalmangels geschlossen. Ausweichstationen: Grün-Station Hemelingen oder Recycling-Station Kirchhuchting.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bremer Aufräumtage mit Anmelderekord

Über 23.000 Personen haben mitgemacht!

Wir sagen: Vielen Dank für so viel Bremenliebe!

Unter dem Motto „Wer Bremen liebt, sammelt mit!“ haben wir zu den Bremer Aufräumtagen 2024 aufgerufen und über 23.000 Personen haben sich angemeldet und mitgemacht. Das ist Aufräumtage-Rekord und zeigt, dass den Bremer*innen Umweltschutz und Stadtsauberkeit am Herzen liegt.

In zwei Tagen wurden über 14 Tonnen Müll gesammelt – ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann! Wir sagen Danke an alle Bremer Schulen, Kitas, Firmen, Vereine und Privatpersonen, die sich für Bremen engagiert haben und damit ein tolles Zeichen für Umweltschutz und Verantwortung gesetzt haben.

gemeinsames Sammeln beim Werder Clean up
Gruppenbild der Kita Kinder mit Frau Enslein und Herrn Ernst vor der Sammelstelle
Kita Kinder bringen den gesammelten Müll zum Sammelplatz
Dankes-Plakat einer Kita-Gruppe
mehrere Kita Kinder beim Sammeln
Zwei Mitarbeitende von DBS beim Sammeln
Kitagruppe nach dem erfolgreichen Sammeln
Kita Kinder mit Frau Enslein beim Sammeln
Kita Kind mit Ramona Alberts beim Sammeln
Gruppenbild der Kita Singdrossel beim Sammeln
Kita-Kind beim Sammeln
Gruppenbild der Sammelnden der Firma swb
Gesammelter Müll beim Werder Clean up

Sauberkeit rund ums Stadion: SV Werder Bremen zeigt Verantwortung

Mit eigenem Clean-up Event zu den Aufräumtagen hat Werder Bremen zahlreiche Sammelnde motiviert

„Wer Bremen liebt, sammelt mit. Und wer Werder liebt, erst recht“, sagt Anne-Kathrin Laufmann, Geschäftsführerin Sport & Nachhaltigkeit beim SV Werder Bremen, um die Mitarbeitenden und Fans von Werder zu begrüßen. Knapp 450 Teilnehmende sind erschienen, um Kippen, Kronkorken und Co. aus dem Grün rund ums Stadion zu sammeln. Dabei ist einiges zusammengekommen und hat gezeigt, dass der kleine Streumüll ein großes Problem in der Bremer Natur ist. Man sieht ihn meist erst auf den zweiten Blick, aber er richtet großen Schaden für die Natur und Tiere an.

Wir bedanken uns beim SV Werder Bremen für diese tolle Aktion. Es hat Spaß gemacht!

Ansturm auf die Beutel zum Werder-Aufräum-Event
Spieler und Mitarbeitende rufen zur Teilnahme bei den Aufräumtagen auf.
Vereinsmitglieder holen die Beutel ab
Team DBS im Weserstadion
Anne-Kathrin Laufmann, Geschäftsführerin Sport & Nachhaltigkeit beim SV Werder Bremen, motiviert die Sammelnden
Ramona Alberts von Die Bremer Stadtreinigung spricht zu den Sammelnden im Weserstadion.
Werder und DBS im Weserstadion bei der Eröffnung des Werder-Events
Anthony Jung und Jens Stage im Weserstadion
Anthony Jung beim Interview im Weserstadion
Arnd Zeigler und Team DBS im Weserstadion
Team DBS voller Freude im Weserstadion
Anthony Jung und Jens Stage beim Sammeln
Anthony Jung, Jens Stage und weitere Werder-Mitarbeitende beim Sammeln
Werder-Fans beim Sammeln
DBS Mitarbeiter beim Sammeln
Kinder beim Sammeln
Gesammelter Müll am Sammelplatz

Wir verlosen Ikea-Einrichtungsgutscheine unter allen teilnehmenden Bremer Kitas und Schulen

Dank unseres Sponsors Ikea Brinkum können wir auch dieses Jahr wieder 150 Einrichtungsgutscheine im Wert von je 100 Euro unter den Bremer Kitas und Schulen verlosen, die an den Bremer Aufräumtagen teilgenommen haben.

Sponsoren der Aufräumtage

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Sponsoren, die sich auf ganz unterschiedliche Weise und mit viel Engagement an den Aufräumtagen beteiligen.

Medienpartner: