Wichtige Information! 

Stand: 26.02. / 08:25 Uhr

Alle Recycling-Stationen öffnen am Donnerstag, den 29. Februar, erst um 14:30 Uhr. Außerdem bleibt unsere persönliche und telefonische Kundenberatung an diesem Tag geschlossen

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zeigt Bremen Eure Liebe und sammelt mit!

Am 12. und 13. April 2024 finden wieder die Aufräumtage in Bremen statt. Schulen, Kitas, Firmen, Vereine, Freundeskreise, Familien – alle sind mit dabei, wenn wir in Bremen zum Frühjahrsputz starten. Zeigt uns, wie grün Euer Herz für Bremen schlägt und meldet Euch jetzt für die Aufräumtage 2024 an!

Anmeldung für die Aufräumtage 2024

Anmeldeschluss: 15. März 2024

Anmeldung
* Pflichtfelder

Wohin mit den Müllsäcken? 

Hier findet Ihr demnächst eine Karte in der wir alle Abgabestellen markieren.

Fragen und Antworten

In unseren FAQs findet Ihr alle Antworten zu den Aufräumtagen – und falls nicht, dann schickt uns gern eine E-Mail an missionorange@dbs.bremen.de.

Wie melde ich mich bei der Aktion an?

Die Anmeldung für die Aufräumtage erfolgt über das Online-Formular. Ihr erhaltet im Anschluss eine Bestätigung per E-Mail.

An welche Regeln muss ich mich während der Aktion halten?

Unbedingt Handschuhe tragen, vorsichtig mit spitzen Gegenständen umgehen, Sperrmüll liegen lassen und nachträglich melden sowie die Müllsäcke bis spätestens Samstag, den 13. April, bis 14:30 Uhr an einem der Sammelplätze abgeben. Es gelten alle Punkte der Teilnahmebedingungen.

Wer darf an der Sammelaktion teilnehmen?

An der Sammelaktion dürfen alle Bremer*innen teilnehmen. Auch Unternehmen, Vereine, Initiativen, Schulen, Kindergärten und Kitas dürfen sich an der Sammelaktion beteiligen, sofern die geltenden Teilnahmebedingungen eingehalten werden.

Wann packen wir an und räumen auf?

Die Aufräumtage finden am 12. und 13. April statt. Am 12. April ist der Aufräumtag für Schulen, Kitas und Firmen. Am Samstag, den 13. April, findet die Aktion für alle privaten Sammelhelfer*innen statt.

Wo entsorge ich die gesammelten Abfälle? Bis wann gebe ich sie ab?

Zum Sammelequipment zählen auch ausreichend Müllsäcke. Diese legt Ihr an einem der gekennzeichneten Sammelplätze ab oder gebt sie auf einer der 15 Recycling-Stationen ab. Legt die Müllsäcke spätestens am Samstag, den 13. April, bis 14:30 Uhr an einem der Sammelplätze ab. Für die Abgabe auf einer der Recycling-Stationen gelten die regulären Öffnungszeiten von 09:00-14:00 Uhr.

Wo erhalte ich das Sammelequipment?

Das Sammelequipment für Unternehmen, Schulen und Kitas wird in der Woche vor den Aufräumtagen an die bei der Anmeldung angegebene Adresse geliefert.

Privatpersonen können in der Woche vor den Aufräumtagen ihr Sammelequipment an der bei der Anmeldung angegebenen Ausgabestelle abholen. Bei den Ausgabestellen handelt es sich um die 15 Recycling-Stationen und den Hauptsitz von Die Bremer Stadtreinigung (DBS). Am Hauptsitz gelten die Öffnungszeiten der persönlichen Kundenberatung von Montag-Donnerstag 08:00–16:00 Uhr und am Freitag von 08:00-13:00 Uhr. Die jeweiligen Öffnungszeiten auf den Recycling-Stationen findet Ihr hier.

Wieso darf ich keinen Sperrmüll oder schwere Gegenstände einsammeln?

Weil die Fahrzeuge, die nach den Sammeltagen die Müllsäcke an den Sammelplätzen abholen, nicht dafür geeignet sind. Normalen Restmüll und Sperrmüll müssen wir gesondert abfahren und verwerten. Der Aufwand wäre aber zu groß. Deshalb bitten wir darum, Sperrmüllfunde zu dokumentieren und mit Foto und Standort an info@dbs.bremen.de zu melden. Im Nachgang fahren wir diese illegalen Ablagerungen dann korrekt ab und entsorgen sie.

Wieso sollte ich nichts im Gebüsch sammeln?

Vom 1. März bis 30. September ist Brut- und Wurfzeit. Um die Natur zu schützen und die Vögel nicht zu stören, bitten wir Euch, nicht in Gebüschen von Parks oder in Schilfgürteln an Gewässern zu sammeln.

So toll waren die Aufräumtage 2023

Bremen, das war spitze! Die Aufräumtage 2023 waren ein voller Erfolg! Gemeinsam haben wir fast 13 Tonnen Müll gesammelt. Über 18.600 Bremer*innen haben sich freiwillig für Bremens Umwelt und Stadtsauberkeit eingesetzt und damit ein tolles Zeichen für unsere schöne Stadt gesetzt.

Polizei Bremen sammelt mit
Kinder laufen los, um Müll aufzusammeln
Greifzange und Mülleimer in Aktion bei den Bremer Aufräumtagen
Polizist und Innensenator Mäurer sammeln mit
Zwei Kinder sammeln bei den Aufräumtagen mit.
Mit Greifzange und Mülleimer wird Müll aufgesammelt.

Sponsoren der Aufräumtage

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Sponsoren, die sich auf ganz unterschiedliche Weise und mit viel Engagement an den Aufräumtagen beteiligen.

Medienpartner: