Wichtige Information! 

Stand: 26.02. / 08:25 Uhr

Alle Recycling-Stationen öffnen am Donnerstag, den 29. Februar, erst um 14:30 Uhr. Außerdem bleibt unsere persönliche und telefonische Kundenberatung an diesem Tag geschlossen

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Startseite Abfallwirtschaft Abfallarten Textilien und Schuhe

Textilien und Schuhe

Sie möchten Kleider und Schuhen aussortieren? Hier erfahren Sie, wie Sie diese Abfallart richtig trennen, sie entsorgen und wo Sie unsere Containerplätze in Bremen finden.

Sie suchen etwas? Nutzen Sie dafür gern unseren Schnelleinstieg:

Acht Container in unterschiedlichen Farben für Textilien und Schuhe, die auf einem kleinen Hof vor einem Haus stehen. | © Die Bremer Stadtreinigung

Das zählt zu Textilien und Schuhen

Bekleidungen aller Art, paarweise gebündelte Schuhe, Hüte, Strickwaren, Wolldecken, Wäsche, Bettwäsche, Gardinen ohne Haken und Röllchen, Bettdecken, Kissen und Taschen

Das sind keine Textilien und Schuhe

Zerrissene oder stark verschmutzte Textilien, Putzlappen, Teppiche, Teppichböden, WC-Garnituren, Regenschirme, Schlittschuhe

Informieren Sie sich in unserem Infoflyer über die Entsorgungsmöglichkeiten

Entsorgungsweg

Als Bremer*innen haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Ihre Kleider und Schuhe zu entsorgen. Sie können entweder Ihre Bekleidung zu den Recycling-Stationen bringen oder auf den Containerplätzen im Stadtgebiet entsorgen. Die Entsorgung ist bereits über die Abfallgebühr finanziert und es entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten.

 

Containerplätze und Recycling-Stationen

Sie suchen eine Entsorgungsmöglichkeit in Ihrer Nähe?

So geht's:

Eigene Adresse eingeben und Recycling-Station sowie Containerplätze in Ihrer Nähe finden.

Hinweis:

Bitte werfen Sie Textilien und Schuhe nur in Tüten verpackt in die Container.

Sie sind Gewerbekund*in?