Wichtige Information!

Stand: 20.07. / 09:35 Uhr

 

Folgende Stationen sind geschlossen (Grund Personalmangel):

Recycling-Station Blockland-Schadstoffannahme

Recycling-Station Hastedt-Schadstoffannahme 

 

Folgende Stationen sind geöffnet: 

 

Auf unserer Karte finden Sie eine Übersicht von allen Stationen und können darauf die verfügbaren Ausweichstationen sehen: DBS Finder

 

//////

 

Unsere Toilettenanlage an der Schlachte ist bis zum 9. August nicht nutzbar. Bitte nutzen Sie unsere anderen öffentlichen Toilettenanlagen oder das Angebot der "Netten Toilette". 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Gartenabfälle

Rasen mähen, Pflanzen schneiden und Unkraut entfernen: Wer den eigenen Garten pflegt, verursacht Gartenabfälle. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Gartenabfälle entsorgen und was zu dieser Abfallart zählt.

Sie suchen etwas? Nutzen Sie dafür gern unseren Schnelleinstieg:

Jemand leert einen Rasenmäher-Grasfangkorb und schüttet Gartenabfälle aus. | © Die Bremer Stadtreinigung

Was zählt zu Gartenabfällen?

Nicht alle Pflanzenabfälle zählen zu den Gartenabfällen, die Sie über die Biotonne in geringen Mengen entsorgen können. Erfahren Sie hier, was zu Gartenabfällen gehört.

Das sind Gartenabfälle

  • Fallobst, Laub, Gras, Baum- und Strauchschnitt, Baumstämme oder -stubben – alles bis 10 Zentimeter Durchmesser und maximal 2 Meter Länge

Das sind keine Gartenabfälle

  • Küchenabfälle, Bauholz (z. B. Zäune, Palisaden, Sandkisten), Tierstreu, Grassoden, Steine und Erde

Entsorgungstipp

Kompostieren Sie Gartenabfälle im eigenen Garten. Damit produzieren Sie eigenen Kompost und vermeiden Transporte zu den Recycling- und Grün-Stationen.

Informieren Sie sich in unserem Infoflyer über die Entsorgungsmöglichkeiten

Entsorgungsweg

Gartenabfälle bis maximal 1 Kubikmeter können Sie an allen Recycling- und Grün-Stationen abgeben. Das hat mehrere Vorteile:

  • Keine zusätzlichen Kosten
  • Bereits über die Abfallgebühr finanziert
  • Baumstämme und -stubben unter 10 Zentimetern Durchmesser können Sie kostenlos auf allen Stationen abgeben, über 10 Zentimeter nur auf der Station Blockland
  • Generell nehmen wir Mengen über 1 Kubikmeter nur gebührenpflichtig auf der Recycling-Station Blockland an
  • Bei Mengen über 1 Kubikmeter fallen pro zusätzlich angefangenen Kubikmeter 20,00 Euro an

Hinweise zur Anlieferung

Bitte liefern Sie die Gartenabfälle so an, dass eine Person die Abfälle gefahrlos über eine Treppe in den Container laden kann (z. B. in Säcken, Körben oder Kartons).

Transportgebinde, die breiter sind als die Containeraufgänge oder die nur zwei Personen transportieren können, nehmen wir aus Sicherheitsgründen nicht an. Gleiches gilt für offen auf Planen transportierte Gartenabfälle.

Auf der Recycling-Station Blockland können Gartenabfälle auch lose z. B. auf einem Anhänger angeliefert und ebenerdig abgeladen werden.

Weitere Entsorgung im Bremer Osten

Gemeinsam mit dem Umweltbetrieb Bremen (UBB) bieten wir eine weitere Möglichkeit an, damit Sie Grünabfälle in den Gebieten Osterholz, Mahndorf und Arbergen entsorgen können. Die zusätzliche Annahmestelle ist vom 2. März bis einschließlich 30. November geöffnet und befindet sich im Eingangsbereich des Bezirkshofs Mitte, An Krietes Park 3. Die Abgabe ist an Samstagen von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr möglich.

 

Recycling- und Grün-Stationen

So geht's:

Eigene Adresse eingeben und Station in Ihrer Nähe finden.

Sie sind Gewerbekund*in?