Wichtige Information!

Stand: 10.04. / 13:49 Uhr

Alle Recycling-Stationen sind am Dienstag, den 16. April, ganztägig geschlossen.

////

Bitte beachten Sie, dass der Abfallkalender als PDF derzeit aktualisiert wird und noch fehlerhafte Termine ab Juni aufweisen kann. Bitte drucken Sie sich noch nicht Ihren Abfallkalender aus.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Startseite Unternehmen Beteiligungen

Beteiligungsgesellschaften von Die Bremer Stadtreinigung

Sie möchten wissen, wie es zu Die Bremer Stadtreinigung gekommen ist? Hier beantworten wir Ihnen diese Frage, geben Informationen zum Bremischen Entsorgungsmodell und unseren Beteiligungsgesellschaften.

Die Bremer Stadtreinigung | © Organigram zum Bremischen Entsorgungsmodell

Bremisches Entsorgungsmodell

Ende Mai 2018 besiegelten Die Bremer Stadtreinigung (DBS), Nehlsen GmbH & Co. KG und Entsorgung Nord GmbH durch die Unterzeichnung der Leistungsverträge die jetzige bremische Entsorgungsstruktur.

Kurz darauf gingen die beiden neu gegründeten Gesellschaften an den Start, um sich um die Abfuhr der unterschiedlichen Abfallfraktionen bzw. um die Stadtsauberkeit sowie den Winterdienst südlich der Lesum zu kümmern: Die Abfalllogistik Bremen GmbH (ALB) und die Straßenreinigung Bremen GmbH (SRB). Wir von Die Bremer Stadtreinigung (DBS) halten einen Anteil von 49,9 Prozent an den beiden Gesellschaften, Nehlsen hingegen 50,1 Prozent. Daniela Enslein und Volker Ernst bilden die Geschäftsführung von ALB und SRB.

Abfalllogistik Bremen GmbH

Die Abfalllogistik Bremen GmbH holt seit dem 1. Juli 2018 Ihre Abfälle vor Ihrer Haustür ab. Dazu gehört die Sammlung von Restmüll, Bioabfall, Papier und Pappe, Sperrmüll sowie Weihnachtsbäume. Außerdem reinigen und leeren sie die Containerstandplätze, beseitigen illegale Müllablagerungen, stellen Container auf unseren Recycling-Stationen auf und führen deren Transporte durch.

Die Abfalllogistik Bremen GmbH ist eine Public Private Partnership, an der Nehlsen AG zu 50,1 Prozent und Die Bremer Stadtreinigung zu 49,9 Prozent beteiligt sind. Sie beschäftigen über 200 Mitarbeitende.

Straßenreinigung Bremen GmbH

Die Straßenreinigung Bremen GmbH kümmert sich seit dem 1. Juli 2018 in der Stadt Bremen – südlich der Lesum – darum, dass unsere Straßen sauber bleiben. Dazu reinigen sie manuell und maschinell Fahrbahnen sowie Flächen, reinigen Haltestellen und Sinkkästen, leeren und bewirtschaften die Abfallbehälter und übernehmen den Winterdienst sowie die Ölspurbeseitigung.

Die Straßenreinigung Bremen GmbH ist eine Public Private Partnership, an der Nehlsen AG zu 50,1 Prozent und Die Bremer Stadtreinigung zu 49,9 Prozent beteiligt sind. Sie beschäftigen rund 180 Mitarbeitende.