Wichtige Information!

Stand: 22.05. / 09:10 Uhr

Die Schadstoffannahme in Blockland bleibt heute am 22.05. geschlossen. Ausweichstation: Recycling-Station Hastedt. 

/////////////////////////

Die Grün-Station Hemelingen bleibt am Samstag, den 25.05.2024, wegen Personalmangels geschlossen. Ausweichstation: Grün-Station Obervieland oder Recycling-Station Hastedt.

/////////////////////////

Ab dem 1. Juni 2024 ändern sich für einige Bremer Haushalte die Abfuhrtage. Betroffen sind die Stadtteile Huchting, Woltmershausen, Neustadt, Walle, Gröpelingen, Blumenthal und Vegesack. Die Änderungen betreffen nur die Haushalte, die bisher ihren Abfuhrtag am Dienstag oder Freitag hatten. Alle Haushalte mit den Abfuhrtagen Montag, Mittwoch und Donnerstag – und auch Müllgroßbehälter mit 1.100 Litern – sind nicht betroffen. Die neuen Abfuhrtage finden Sie im Bremer Abfallkalender. Bitte beachten Sie, dass dieser nicht mehr automatisch an alle Haushalte per Post versendet wird.

Startseite Mission Orange Mitmach-Aktionen

Mitmach-Aktionen und –Events zum Umweltschutz

Wir packen gemeinsam an!

mehrere Kita Kinder beim Sammeln
Bremer Aufräumtage: Wer Bremen liebt, der sammelt!

Frühjahrsputz auf Bremer Art: An den jährlich stattfindenden Bremer Aufräumtagen nehmen Schulen, Kitas, Firmen, Vereine und Privatpersonen teil und sammeln an zwei Tagen im Frühjahr wilden Müll in der ganzen Stadt auf. sammeln an zwei Tagen im März freiwillig Müll. Hier können alle Bremer*innen selbst erleben, was Umweltschutz bedeutet und zeigen persönlichen Einsatz für unsere schöne Stadt.

Wir freuen uns jedes Jahr besonders über alle Schüler*innen und Kita-Kinder, die fleißig die Müllsäcke füllen. Und auch die Bremer Firmen, Familien, Vereinsmitglieder oder Freundeskreise sind tolle Vorbilder und zeigen an den Aufräumtagen, wie man sich ganz einfach und unkompliziert für Umweltschutz einsetzen kann.

Kippen-Marathon 2024: Gemeinsam gegen giftige Stängel!

Weg mit den giftigen Stummeln: Alle Bremer Stadtteile können sich beim Kippen-Marathon gegen Zigarettenkippen in der Umwelt einsetzen. Jedes Jahr sammeln wir vor den Sommerferien Kippen für den guten Zweck. Die Stadtteile werden von Stadtteil-Pat*innen vertreten, die Sammelaktionen organisieren und so die Giftstummel von den Straßen sammeln. Am Ende wird gewogen – und belohnt!

Dank unserer Sponsoren  können wir finanzielle Gewinne an Vereine und gemeinnützige Organisationen im Stadtteil verteilen. Beim Kippen-Marathon verbinden sich Umweltschutz und Stadtteilarbeit zu einem Umweltbildungs-Event mit großer Vorbildfunktion.

Ein Gruppenbild einer Sammelinitiative während einer Aktion. | © Die Bremer Stadtreinigung
Wir unterstützen Sammelinitiativen

Wir unterstützen ganzjährig freiwillige Sammelinitiativen. Das sind Gruppen, die sich in ihrer Freizeit für Bremens Stadtsauberkeit engagieren und auch außerhalb unserer Mitmachaktionen Müll einsammeln oder über Umweltschutz aufklären. Wir unterstützen die Gruppen mit Sammelausrüstung und helfen bei der Entsorgung. In Bremen gibt es derzeit über 120 bei uns gemeldete Sammelinitiativen.

Wirklich jede*r kann etwas für Bremen und die Umwelt tun.