Wichtige Information!

Stand: 21.06. / 09:21 Uhr

Die Grün-Station Obervieland bleibt am Freitag und Samstag, den 21.06.2024 und 22.06.2024 wegen Personalmangels geschlossen. Ausweichstationen: Grün-Station Hemelingen oder Recycling-Station Kirchhuchting.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Alle sammeln, alle gewinnen - für die Umwelt und den Stadtteil

Beim Bremer Kippen-Marathon können engagierte Bremer*innen Kippen in ganz Bremen für ihren Stadtteil sammeln, etwas für die Umwelt tun und gleichzeitig einen lokalen Verein unterstützen. Alle angemeldeten Bremer Stadtteile treten in einem sauberen Wettkampf gegeneinander an und bringen ihre aufgesammelten Kippen zu den Sammelstellen in ihrem Stadtteil. Der vierte Bremer Kippen-Marathon fand vom 5. bis 12. Juni 2024 statt.

Unter den ersten drei Plätzen haben wir 3.000, 2.000 und 1.000 Euro verteilt – unter allen anderen Plätzen wurden insgesamt weitere 4.000 Euro prozentual nach Sammelmenge verteilt.Die Spendensummen des Kippen-Marathons werden von der Abfalllogistik Bremen GmbH übernommen.

So toll war der Bremer Kippen-Marathon 2024

Nach einer aufregenden Marathon-Woche steht fest: 15 Stadtteile haben ganze 141 Kilogramm Kippen gesammelt – das sind ca. 565.000 einzelne Kippen.

Darum war der 4. Bremer Kippen-Marathon der bisher erfolgreichste:

Obwohl im Vergleich zu 2023 zwei Stadtteile weniger teilnehmen konnten, war der Kippen-Maraton 2024 dennoch der erfolgreichste bisher:

  • Es war der Marathon mit den meisten Anmeldungen: Es kam teilweise zu Dreifach- oder Vierfachanmeldungen pro Stadtteil. Leider mussten wir dadurch auslosen und nicht alle konnten sich engagieren.
  • Es war der Marathon mit der höchsten Sammelmotivation: Dies zeigt sich an der Verteilungsdichte auf den oberen Plätzen. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren waren die Stadtteile spürbar mehr darum bemüht, die Fässer so voll wie möglich zu bekommen.
  • Es haben mehr Kinder und Jugendliche mitgemacht als je zuvor: Erstmals haben sich auch Schulen angemeldet, die den Kippen-Marathon als Teil ihrer Umweltbildung nutzen.

Das sind die Ergebnisse:

Platz Stadtteil         Kippen in kg     Gewinne final      nominierter Verein
1     Burglesum         34,80            3.000,00 €         Der Blindengarten Bremen E.V. St. Magnus
2     Mitte             26,20            2.000,00 €         Katzenhilfe Bremen e. V.
3     Hemelingen        12,80            1.000,00 €         Stadtteilmarketing Hemelingen e. V. für Projekt freiRäume
4     Findorff          12,60              750,00 €         Klimazone Findorff e. V.
5     Walle             10,00              600,00 €         Waller Mitte e.V.
6     Gröpelingen        7,70              450,00 €         Freunde und Förderer der NOG
7     Östliche Vorstadt  7,40              440,00 €         Förderverein der Grundschule an der Lessingstraße e.V 
7     Woltmershausen     7,40              440,00 €         Verein der Freunde der Grundschule Rechtenflether Straße e.V.
8     Vegesack           5,70              340,00 €         DRK Freizi Alt-Aumund
9     Horn-Lehe          5,50              320,00 €         JDAV der Sektion Bremen des Deutschen Alpenvereins e.V.
10    Neustadt           4,00              240,00 €         Jokes die Circusschule e. V.
11    Osterholz          2,50              150,00 €         ASB Tagesförderstätte
12    Vahr               1,90              110,00 €         Elterninitiative Spielplatz Philipp-Scheidemann-Str. e.V.
13    Blumenthal         1,40               85,00 €         Schulverein Schulzentrum Blumenthal e. V.
14    Schwachhausen      1,30               75,00 €         Reitclub St. Georg

Das sind die Gewinner*innen 2024!

Sponsoren des Kippen-Marathons 

Die Mission Orange ist unsere Mission für ein sauberes Bremen. Der Kippen-Marathon ist eine von vielen Stadtsauberkeitsaktionen, die wir mit Hilfe unserer Sponsoren jährlich für Bremen auf die Beine stellen. Wir bedanken uns für die großzügige Unterstützung bei:

Medienpartner: